M24 "General Chaffee" (Light Tank)

Zu Ehren des General Adna Romanza Chaffee, geboren in Crowell, Ohio am 14 April 1842.
Dem
Vater der US-Panzertruppe.
Gestorben in Los Angeles, Kalifornien am 1. November 1914.

 
General Adna R. Chaffee

 


Beschreibung:

Der letzte amerikanische Versuch im zweiten Weltkrieg, einen leichten Panzer zu bauen, viel schon fachmännischer aus. Im April 1943 leiteten der US-Kampfmittelausschuss und Cadillac ein Programm zur Entwicklung eines Nachfolgers für den M5. Erhalten blieben der V8 Motor, das Getriebe und das Christie-Fahrwerk der von Buick gebauten Selbstfahrlafette M18. Dieser neue Panzer wurde im Juli 1944 als M24 genehmigt. Zu diesem Zeitpunkt war die Produktion schon drei Monate gelaufen.
Die Briten nannten den M24 „Chaffee“, nach Adna R. Chaffee, dem Vater der US-Panzertruppe. Die Experten – unter ihnen Panzersoldaten – bezeichneten dem Chaffee als vorzüglichen Panzer.
Es wurden ca. 5000 M24 gebaut, 80% davon allein im letzten Kriegsjahr.

Dieser Panzer war in unterschiedlichen Formen in aller Welt, noch bis Ende der 70er Jahre im Einsatz.

 


Technische Daten:

  M24
Einführung April 1944
Hersteller Cadillac Motor Car / Massey Harris Co.
Stückzahlen 4371
Besatzung 5 Mann *
Gewicht 18,4t
Länge 5,03m / 5,56m (Turm 12 Uhr)
Breite 3,00m
Höhe (über Fla MG) 2,77m
Kletterfähigkeit 91cm
Bodenfreiheit 46cm
Grabenüberschreitfähigkeit 2,40m
Motoren Twin Cadillac Serie, Typ: 44T24 90° V8
Leistung 2 x 109kw (148PS) = 296PS
Kraftstoffvorrat (Benzin) 110 Gallonen (420l)
Verbrauch auf 100 km ca. 262,5l
Reichweite ca. 160km
Getriebe (Gänge) Twin Hydramatic (8 vorwärts / 4 rückwärts)
Geschwindigkeit 56 km/h
Lenkung Differential-Lenkgetriebe über Lenkbremshebel
kleinster Wendekreis 14m
Turm - Drehkranzdurchmesser 150cm
Hauptwaffe 75mm Kanone M6
Flugabwehr MG 12,7mm M2HB
Koaxial MG 7,62mm M1919A4
rechtes MG 7,62mm M1919A4
sonstige Bewaffnung 2" Mörser M3
Kettentyp, Breite, Glieder T72, 41cm, 75 oder T85E1, 36cm (41,9cm **), 75
max Panzerung (Wanne / Turm) 25mm / 38mm

*  Commander, Gunner, Loader, Driver, assistant Driver
  
(Kommandant, Richtschütze, Ladeschütze, Fahrer, Assistent-Fahrer)

** mit erweiterten Endverbindern

 


Bildergalerie:

              

              

zurück zum Seitenanfang   zurück zur letzten Seite